Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Antetorsionswinkel

Synonyme

AT-Winkel; Projizierter AT-Winkel; Projizierter Antetorsionswinkel nach Dunn, Rippstein und M. E. Müller

Englischer Begriff

Antetorsion angle

Definition

Der Antetorsionswinkel dient der Bestimmung der Antetorsion am Schenkelhals.

Beschreibung

Dient der Bestimmung der Antetorsion des Schenkelhalses gegenüber der Achse der Femurkondylen, z. B. durch Anfertigung einer Rippstein-II-Aufnahme der Hüften. Darauf wird der Winkel zwischen der Schenkelhalsachse und der Parallelen zur abgebildeten Lagerungsschiene (entspricht der Femurkondylenebene) gebildet. Bestimmung des reellen AT-Winkels mit dem projizierten CCD-Winkel anhand einer Umrechnungstabelle (Müller 1957). Messung auch mit Computertomographie möglich. Altersabhängige Veränderung des Antetorsionswinkels.

Autor

Kirstin Richter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft