Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Epiphyseolysis

Synonyme

Epiphysenlösung; Epiphyseolyse

Englischer Begriff

Epiphysiolysis

Definition

Ablösung einer Epiphyse in der Epiphysenfuge (Wachstumszone), gegebenenfalls mit Verschiebung gegenüber des übrigen Knochens. Siehe auch Morbus Fröhlich.

Pathogenese

Entzündliche, mechanische oder traumatische Lösung der Epiphysenfuge. Sonderform des Knochenbruchs bei Jugendlichen. Auftreten durch erhöhte Scher- und Biegebeanspruchungen.

Symptome

Wie bei Frakturen.

Diagnostik

Einteilung nach Aitken und Salter/Harris: Unterscheidung zwischen reiner Epiphysenlösung (Aitken 0) oder Epiphysenlösung mit metaphysärem Keil (Aitken I).

Differenzialdiagnose

Epiphyseolysis mit metaphysärer Keilfraktur.

Therapie

Exakte Reposition, Fixation und Ruhigstellung.

Autor

Kirstin Richter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft