Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Dreipunktabstützung

Definition

Prinzip der Abstützung zur Achsenkorrektur, sowohl bei Orthesen an der Wirbelsäule als auch bei Extremitätenorthesen.

Beschreibung

Die Dreipunktabstützung wird in der Regel zur Korrektur von Achsendeformitäten benutzt. Prinzip beruht auf einer Dreipunktabstützung mit zwei Abstützpunkten mit langem Hebel proximal und distal des zu korrigierenden Achsenscheitels. Der jeweilige im Zentrum liegende einseitig angebrachte dritte Abstützpunkt liegt auf der Konvexität der Krümmung.

Autor

Bernhard Greitemann

FA Orthopädie, Physikalische und rehabilitative Medizin, Chefarzt und Ärztlicher Direktor Klinik Münsterland am Reha-Klinkum Bad Rothenfelde der DRV
Vorsitzender Vereinigung Techn. Orthopädie der DGOU und DGOOC
Vorsitzender Beratungsausschuss der DGOOC für das Orthopädieschuhtechnikhandwerk

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft