Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Extension

Synonyme

Streckung; Dorsalextension; Retroflexion; Anteversion; Elevation; Längsextension.

Englischer Begriff

Extension

Definition

Der Begriff Extension beschreibt mehrere Sachverhalte:

  1. 1. die zur Flexion antagonistische Bewegung in Gelenken,
  2. 2. Längszug in Richtung der Körperachse oder der Längsachse einer Extremität.

Beschreibung

Der Begriff Extension wird vielfältig eingesetzt.

Zu 1: Die Extension ist der Bewegungsvorgang eines Gelenks oder einer Kette von Gelenken, der der Flexion entgegengesetzt ist, auch als „Streckung“ bezeichnet. Die eine Extension hervorbringenden Muskeln leiten ihre Bezeichnung demnach häufig von diesem Begriff ab, z. B. M. extensor hallucis longus, also „der die Großzehe streckende lange Muskel“. Manchmal wird zur Verdeutlichung der Bewegungsrichtung auch der Begriff „Dorsalextension“ verwendet, beispielsweise um die Streckung der Halswirbelsäule nach dorsal zu beschreiben. Beachte, dass manchmal der Begriff der Extension an der Wirbelsäule auch mit „Retroflexion“ umschrieben wird. Zuletzt kann schließlich bei der Beschreibung der Beweglichkeit des Schultergelenks das Heben des Arms in der Sagittalebene als Extension, „Elevation“ oder „Anteversion“ bezeichnet werden.

Zu 2: Der Begriff Extension kann den Zug in Richtung der Längsachse des Körpers oder einer Extremität beschreiben, der in therapeutischer Absicht unternommen wird. So werden manche Frakturen und Luxationen durch Längsextension oder sogar durch einen Extensionsverband behandelt, der der gleichzeitigen Ruhigstellung und Redression dient.

Autor

Nils Hailer

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft