Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Zehenkorrekturorthesen

Synonyme

Hallux-valgus-Orthese; Zehenspreizer; Zehenbandage

Englischer Begriff

Toe splint

Definition

Orthese oder Bandage zur Stellungskorrektur einer Zehe.

Indikation

Flexible Fehlstellungen der Großzehe (z. B. Hallux valgus, Hallux varus) oder Kleinzehe (z. B. Krallenzehe, Klauenzehe) können durch entsprechende Orthesen oder Bandagen redressiert werden.

Kontraindikation

Bei Durchblutungsstörungen der Zehen oder neurologischen Erkrankungen, die eine reduzierte Sensibilität des Fußes zur Folge haben, sollten keine redressierenden Maßnahmen durchgeführt werden.

Durchführung

Die Orthesen können als konfektionierte oder individuell angefertigte Schienen oder Bandagen angepasst werden. Sind die Hilfsmittel aus einer Kombination von Kunststoff und Bandagenmaterial gefertigt, eignen sie sich meist nur als Lagerungsschienen und werden in der Regel während der Nacht getragen. Reine Bandagen haben einen höheren Tragekomfort und können oft auch tagsüber getragen werden.

Autor

Renée Fuhrmann

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft