Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Osteoblast

Synonyme

Osteoblastocytus

Englischer Begriff

Osteoblast

Definition

Knochenbildende Zellen mesenchymalen Ursprungs, die die organischen Bestandteile der Knochenmatrix bilden.

Beschreibung

Osteoblasten mauern sich entweder in die Knochenmasse ein und werden dann als Osteozyten, die weniger stoffwechselaktiv sind, bezeichnet, oder sie verweilen als inaktive (ruhende) Osteoblasten an der Knochenoberfläche.

Sie werden durch das Hormon Kalzitonin aus den C-Zellen der Schilddrüse sowie durch Vitamin D3 stimuliert und durch Parathormon aus der Nebenschilddrüse gehemmt.

Autor

Matthias Bühler, Hergo Schmidt

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft