Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Ellenbogengelenk, Gelenksteife

Synonyme

Ankylose Ellenbogengelenk

Englischer Begriff

Stiff elbow joint; Elbow ankylosis

Definition

Knöcherne Einsteifung des Ellenbogengelenks bis hin zu vollständigem Bewegungsverlust. Bei der Teilsteife ist nur das Humeroulnargelenk oder das proximale Radioulnargelenk betroffen.

Vorkommen

Spätfolge von Gelenkinfekt; posttraumatisch.

Diagnostik

Klinisch: ausgeprägte Bewegungseinschränkung, bei vollständiger Einsteifung Wackelbewegungen nicht mehr möglich.

Röntgen: ausgeprägte Arthrosezeichen, bei vollständiger Gelenksteife durchgehende knöcherne Strukturen und Knorpelschicht nicht mehr durchgehend vorhanden.

Differenzialdiagnose

Schmerzbedingte Gelenksteife (z. B. bei akutem Infekt), Einklemmung bei freien Körpern (Chondromatose), Zustand nach operativer Versteifung (Arthrodese).

Therapie

Bei schmerzbedingter Gelenksteife: Sanierung der Ursache (Entfernung freier Körper, Infektsanierung etc.); bei schmerzhafter Wackelsteife: Distraktionsarthroplastik, gegebenenfalls Arthrodese, auch endoprothetische Versorgung; bei kompletter Einsteifung in ungünstiger Gebrauchsstellung: Korrekturosteotomie.

Autor

Casper Grim

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft