Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Neutralwirbel

Synonyme

Endwirbel

Englischer Begriff

Neutral vertebra

Definition

Kranialer und kaudaler Wirbelkörper, die im Röntgenbild (Aufsichtsaufnahme) eine Seitverbiegung (Skoliose) der Wirbelsäule begrenzen (Endwirbel) und zur Gegenkrümmung oder zum normal ausgerichteten Wirbelsäulenabschnitt überleiten.

Beschreibung

Die Neutralwirbel werden röntgenmorphometrisch bestimmt und begrenzen nach kranial und kaudal eine Seitverbiegung der Wirbelsäule. Diese beiden Wirbelkörper weisen in der Regel keine Rotation, die geringste Deformierung und die stärkste Neigung der Deck- bzw. Grundplatte in der Frontalebene auf. Sie stellen somit die Endpunkte der seitlichen Wirbelsäulenverbiegung dar.

Autor

Renée Fuhrmann

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft