Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Talonavikulargelenk, Arthrodese

Synonyme

Talonavikulargelenkversteifung; TN-Arthrodese

Englischer Begriff

Talonavicular arthrodesis; Talonavicular fusion

Definition

Operative Versteifung des Talonavikulargelenks durch Entknorpelung und Transfixation desselben mit dem Endresultat eines knöchernen Durchbaus.

Indikation

Arthrose des TN-Gelenks (siehe Talonavikulargelenk, Arthrose), unbeherrschbare und/oder symptomatische TN-Gelenkinstabilität, Triple-Arthrodese.

Kontraindikation

Akute bakterielle Arthritis, aktive Osteomyelitis, schwere Osteoporose.

Durchführung

Posteromediale Inzision über dem Talonavikulargelenk. Darstellung und Entknorpelung des Gelenks, Fixation mit Stapler oder Schrauben (> 2 empfehlenswert).

Nachbehandlung

Teilbelastung und Gipsnachbehandlung bis zum gesicherten ossären Durchbau; danach physiotherapeutisches Rehabilitationsprogramm.

Autor

Victor Valderrabano

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft