Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Anhidrosis

Englischer Begriff

Anhidrosis

Definition

Unfähigkeit, Schweiß zu produzieren.

Vorkommen

  1. Chronische idiopathische Anhidrose (meist hereditär) mit und ohne Zeichen einer Polyneuropathie. Man unterscheidet eine generalisierte von einer fokalen Form.
  2. Sekundäre Form der Anhidrosis (reine autonome Insuffizienz) bei Hauterkrankungen, Diabetes mellitus, Encephalomyelitis disseminata, Morbus Parkinson, Nervenläsionen.

Diagnostik

Schweißtests

Therapie

Symptomatisch, Behandlung der Grunderkrankung.

Konservative/symptomatische Therapie

Physikalische Senkung der Körperkerntemperatur, Behandlung je nach Grunderkrankung, Steroide.

Dauertherapie

Körperliche Anstrengung und hohe Temperaturen meiden.

Bewertung

Spontane Remissionen sind möglich.

Autor

Iris Reuter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft