Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Muskelnaht

Englischer Begriff

Muscle suture

Definition

Vereinigung durchtrennten Muskelgewebes durch eine Naht.

Indikation

Muskeldurchtrennung

Durchführung

Durchtrennungen im Faserverlauf werden adaptiert; bei Kontinuitätsunterbrechungen senkrecht zur Faserrichtung erfolgt die Adaptation über U-Nähte, die locker verknotet werden, um Ernährungsstörungen zu vermeiden. Bei schwieriger Adaptation werden Durchstechungsnähte durch die Stümpfe vorgelegt und locker verknüpft. Diese dienen als Widerlager für Knopfnähte, über welche die Stümpfe adaptiert werden.

Nachbehandlung

Entlastung und Ruhigstellung in Abhängigkeit vom betroffenen Muskel.

Autor

Markus Lerner

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft