Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Oberarm, Pseudarthrose

Synonyme

Humeruspseudarthrose; Falschgelenk Oberarm

Englischer Begriff

Humeral non-union

Definition

Fehlende knöcherne Durchbauung des Oberarmschafts („Falschgelenk“).

Pathogenese

Posttraumatisch, postoperativ nach Umstellungsosteotomie.

Symptome

Persistierende Schmerzen mit entsprechender Bewegungseinschränkung.

Diagnostik

Röntgen: Unterbrechung der Knochenstruktur durch Spaltbildung.

Differenzialdiagnose

Verzögerte Knochenheilung nach Trauma oder Osteosynthese.

Therapie

Bei Lokalisation im proximalen Humerus (Collum chirurgicum) Implantation einer Hemi- oder Totalschulterendoprothese, bei Lokalisation eher im mittleren oder unteren Schaftbereich, stabile Osteosynthese mit Spongiosaanlagerung.

Konservative/symptomatische Therapie

Bei verzögerter Knochenbruchheilung oder Kontraindikation zum operativen Vorgehen gegebenenfalls Magnetfeldtherapie zur Osteoblastenstimulation.

Medikamentöse Therapie

Durchblutungsfördernde Medikamente, gegebenenfalls Kalzitonin.

Operative Therapie

Siehe oben.

Autor

Casper Grim

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft