Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Beinlängendifferenz, echte (reelle)

Synonyme

Beinverkürzung; Beinverlängerung

Englischer Begriff

Anatomic leg length discrepancy

Definition

Anatomische Verlängerung oder Verkürzung eines Beinabschnitts oder der ganzen Extremität durch angeborene Extremitätendefekte (Dysmelien), ungleiches Wachstum der Epiphysenfugen, Destruktionen von knöchernen Strukturen, Endoprothesen (häufigste Ursache).

Beschreibung

Neben idiopathischen Ursachen können Beinlängendifferenzen am wachsenden oder adulten Skelett aufgrund folgender Ursachen entstehen:

Wachsendes Skelett: Stimulation (Mehrdurchblutung) der Epiphysenfugen infolge epiphysennaher Frakturen, Infektionen, Tumore (Hämangiome), Gefäßmissbildungen (Klippel-Trénaunay-Syndrom). Hemmung der Epiphysenfugen durch fugenüberschreitende Frakturen (vorzeitige Verknöcherung), Paresen (fehlende Wachstumsimpulse durch paretische Muskulatur, z. B. Poliomyelitis), Destruktion der Fugen durch Infektionen oder Tumore. Einseitige Destruktionen oder Deformationen von knöchernen Strukturen bei Hüftpfannendysplasie mit Luxation, Morbus Perthes, Epiphyseolysis capitis femoris, Morbus Blount, Traumen, Infektionen, Tumoren.

Adultes Skelett: Beinverkürzung durch einseitige Destruktionen oder Deformationen bei defektbildenden Traumen oder Infekten, nach hüftgelenksnahen Frakturen, deformierenden Beckenfrakturen, Umstellungsosteotomien, bei Hüftkopfnekrose, destruierender Koxarthrose (oder seltener) fortgeschrittener Gonarthrose, nach endoprothetischer Versorgung, Endoprothesenlockerung. Beinverlängerung häufig nach endoprothetischer Versorgung.

Autor

Rolf Haaker, Michael Kamp

Email: r.haaker@khwe.de
http://www.khwe.de
https://www.klinik-bewertungen.de.../erfahrung-mit-st-vincenz-hospital-brakel
Prof. Dr. R. Haaker
CA der Klinik für Orthopädie,
Rheumatologie, Traumatologie
Schwerpunkte: Primär- und Wechselendoprothetik,aller großen Gelenke; Fuß-, Kinder-, Rheumaorthopädie
Sportverletzungen, Wirbelsäulenerkrankungen

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft