Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Wachstumsphase

Synonyme

Wachstumsperioden

Englischer Begriff

Growth phase

Definition

Perioden unterschiedlicher Wachstumsgeschwindigkeit und -qualität innerhalb des Wachstumsalters.

Beschreibung

Das Wachstum ist ein äußerst dynamischer Vorgang. Es verläuft nicht gleichmäßig, sondern schubweise. Die größte Wachstumsgeschwindigkeit liegt bereits vor der Geburt. Postnatal lassen sich drei Phasen unterscheiden:

  1. Genetisch gesteuerte erste Wachstumsphase im Säugling- und Kleinkindesalter: Hier ist die Wachstumsgeschwindigkeit sehr groß, nimmt aber nach dem zweiten Lebensjahr deutlich ab.
  2. Hypophysen-Zwischenhirn-System-stimulierte zweite Wachstumsphase: Die zweite Phase wird vorwiegend vom Hypophysen-Zwischenhirn-System (somatotropes Hormon, STH) gesteuert und zeigt ein gleichbleibend langsames Wachstum. Diese Phase dauert vom vierten bis zum neunten oder zwölften Lebensjahr.
  3. Androgengesteuerte dritte Wachstumsphase: Unter dem Einfluss der Sexualhormone kommt es in der dritten Wachstumsphase noch einmal zur Wachstumsbeschleunigung im Rahmen des pubertären Wachstumsschubs. Zeiten einer besonders großen Wachstumsgeschwindigkeit machen das Kind anfällig für Wachstums- und Reifungsstörung. Aus diesem Grund kommt es bereits pränatal und während der ersten Wachstumsphase gehäuft zu Wachstumsstörungen. Die dritte Wachstumsphase, die Pubertät, wird zur Krisenzeit der Skelettentwicklung.

Autor

Géza Pap

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft