Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Steinmann-Zeichen II

Synonyme

Test nach Steinmann

Englischer Begriff

Steinmann’s sign

Definition

Klinisches Untersuchungsverfahren zum Nachweis eines medialen oder lateralen Meniskusschadens.

Indikation

Verdacht auf Meniskusschaden.

Durchführung

Patient liegt in Rückenlage auf dem Untersuchungstisch, der Untersucher fixiert mit der einen Hand den Oberschenkel des Patienten durch Umfassen des Kniegelenks unter gleichzeitiger Palpation des Gelenkspalts. Mit der anderen Hand wird unter fixierter Innen- oder Außenrotation und leichter axialer Stauchung das Kniegelenk gebeugt und gestreckt. Der wandernde Schmerzpunkt bei Beugung und Streckung am medialen Gelenkspalt spricht für einen Innenmeniskusschaden, am lateralen Gelenkspalt für einen Außenmeniskusschaden.

Autor

Michael Krüger-Franke

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft