Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Denervierungsoperation

Synonyme

Denervationsoperation; Enervationsoperation; Nervendurchtrennung

Englischer Begriff

Denervation

Definition

Gezielte Durchtrennung einzelner oder auch mehrerer Nerven zu therapeutischen Zwecken, meist zur Schmerztherapie.

Indikation

Therapieresistente Schmerzsyndrome, vegetative Fehlsteuerung oder periphere Durchblutungsstörung.

Kontraindikation

Alle Kontraindikationen für operative Eingriffe, probatorische präoperative Nervenblockade ohne Erfolg.

Durchführung

Selektive Durchtrennung der betreffenden (meist sensiblen) Nerven durch Skalpell oder Elektrokauterisation.

Nachbehandlung

Funktionelle Nachbehandlung ohne Immobilisation.

Autor

Michael Krüger-Franke

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft