Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Entlastungspelotte

Synonyme

Pelotte

Englischer Begriff

Pad

Definition

Druckpolster, eingearbeitet in ein Korsett, Mieder oder auch Bruchband zur Ausübung oder Übertragung eines lokalen Drucks (z. B. zur Stellungskorrektur).

Indikation

Stellungskorrektur z. B. in der Behandlung der Skoliose; Entlordosierung durch Bauchpelotte in entlordosierenden Orthesen; aber auch Massagewirkung in Strickbandagen z. B. zur Behandlung eines Kniegelenksergusses mit die Patella umschließender Pelotte oder einer Achillessehnentendinose mit Pelotten zur Achillessehnenmassage bei jedem Schritt.

Kontraindikation

Offene Hauteffloreszenzen im Anwendungsgebiet.

Durchführung

Herstellung durch Orthopädietechniker oder konfektioniert erhältlich. Anpassung durch Facharzt für Orthopädie, regelmäßige Sitz- und Stellungskontrolle sowie Überprüfung auf Druckstellen.

Nachbehandlung

Eventuell Krankengymnastik zur Entwöhnung.

Autor

Rolf Haaker, Michael Kamp

Email: r.haaker@khwe.de
http://www.khwe.de
https://www.klinik-bewertungen.de.../erfahrung-mit-st-vincenz-hospital-brakel
Prof. Dr. R. Haaker
CA der Klinik für Orthopädie,
Rheumatologie, Traumatologie
Schwerpunkte: Primär- und Wechselendoprothetik,aller großen Gelenke; Fuß-, Kinder-, Rheumaorthopädie
Sportverletzungen, Wirbelsäulenerkrankungen

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft