Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Foramina intervertebralia

Synonyme

Zwischenwirbellöcher

Englischer Begriff

Intervertebral foramina

Definition

Zwischenwirbellöcher für den Durchtritt der Rückenmarknerven.

Beschreibung

Die Foramina intervertebralia werden auf beiden Seiten des Wirbels jeweils von der Incisura vertebralis inferior und der Incisura vertebralis superior des nachfolgenden Wirbels gebildet. Sie sind im Bereich der Halswirbelsäule relativ klein und werden nach kaudal größer. Durch das Foramen intervertebrale ziehen jeweils ein Spinalnerv (N. spinalis) sowie kleinere Gefäße.

Autor

René Hartensuer

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft