Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Nervenstumpf

Definition

Proximales und distales Nervenende nach Kontinuitätsverlust eines Nervs.

Beschreibung

Nach Durchtrennung der Nervenfasern entfernen sich das proximale und distale Nervenende voneinander. Bei operativer Versorgung des Nervs müssen das proximale und distale Ende angenähert werden. Häufig ist eine Präparation der Nervenstümpfe mittels scheibenförmiger Resektion notwendig, bis man in gesundes Nervengewebe gelangt.

Autor

Iris Reuter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft