Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Deformität, präarthrotische

Synonyme

Präarthrose

Definition

Angeborene oder erworbene Formstörung eines Gelenks, die die Gelenkmechanik nachteilig beeinflusst und zu einer sekundären Arthrose führt.

Beschreibung

Eine präarthrotische Deformität und Funktionsstörung ist ein Residuum einer angeborenen oder erworbenen Erkrankung oder Verletzung, die durch Inkongruenz, Subluxation oder Instabilität schon unter Alltagsbelastungen pathologische Druckwerte in der Gelenkfläche erzeugt und somit nach Überschreitung der individuellen Toleranzschwelle zur sekundären Arthrose führt. Zu den präarthrotischen Deformitäten zählen z. B. Genua vara oder valga, Coxa vara, Hüftdysplasie, Morbus Perthes.

Autor

Kirstin Richter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft