Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Fußabdruck

Synonyme

Abdruckverfahren

Englischer Begriff

Foot print

Definition

Abdruckbild, das der Fuß unter statischen Belastungen auf einer Unterlage hinterlässt.

Beschreibung

Der Fußabdruck kann einerseits ein Schweißabdruck, andererseits ein Abdruck des Fußes und damit des Belastungsfelds unter dem Fuß auf unterschiedlichen Unterlagen, beispielsweise Sand, sein. Der Begriff Fußabdruck wird allerdings häufiger im Rahmen der Orthopädie-Schuhtechnik verwendet. Hierbei wird der Abdruck zur späteren Fertigung von Einlagen bzw. auch Maßschuhen verwendet. Unterschiedliche Verfahren sind möglich. Die gängisten Verfahren sind der Blaudruck, der Trittschaum; häufiger wird auch der Gipsabdruck verwendet.

Autor

Bernhard Greitemann

FA Orthopädie, Physikalische und rehabilitative Medizin, Chefarzt und Ärztlicher Direktor Klinik Münsterland am Reha-Klinkum Bad Rothenfelde der DRV
Vorsitzender Vereinigung Techn. Orthopädie der DGOU und DGOOC
Vorsitzender Beratungsausschuss der DGOOC für das Orthopädieschuhtechnikhandwerk

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft