Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Fersenfallschmerz

Synonyme

Fersenerschütterungsschmerz

Definition

Untersuchungsverfahren, mit dem eine Erschütterung des Achsenorgans provoziert wird.

Indikation

Die Erschütterung des Körpers beim Fersenfalltest kann bei Frakturen des Achsenskeletts, bei degenerativen Veränderungen der Wirbelgelenke oder auch bei entzündlichen Erkrankungen der Wirbelsäule positiv sein.

Durchführung

Untersuchungsmanöver zur Schmerzprovokation im Achsenskelett, wobei sich der Patient aus dem aktiven Zehenstand auf die Fersen fallen lässt. Zum Auslösen des Fersenfallschmerzes muss der Patient in der Lage sein, den Zehenstand aktiv und stabil einzunehmen und sich dann willkürlich auf die Fersen fallen zu lassen. Die Aussagekraft der Untersuchung hängt dabei auch von den koordinativen Fähigkeiten des Patienten ab.

Autor

Renée Fuhrmann

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft