Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Epiphyseolysis acuta

Synonyme

Epiphyseolysis capitis femoris acuta; Akute Epiphysenlösung

Englischer Begriff

Adolescent coxa vara; Slipped capital femoral epiphysis; Slipped upper femoral epiphysis

Definition

Vor allem bei männlichen Jugendlichen auftretende ein- oder beidseitige akute Verschiebung des Schenkelhalses gegenüber der Epiphysenfuge des Hüftkopfs. Orthopädische Notfallsituation.

Pathogenese

Im Verhältnis selten auftretende akute Epiphysenlösung, häufiger Epiphyseolysis capitis femoris lenta. Aufgrund hormoneller Dysregulation mit relativem oder absolutem Androgenmangel und familiärer Disposition. Es kommt zu einem Abrutschen der Epiphysenfuge aufgrund eines Missverhältnisses zwischen mechanischer Beanspruchung und geweblicher Belastbarkeit. Es kommt zur kompletten Lösung der Epiphysenfuge mit Störung der Blutversorgung und der Gefahr einer Hüftkopfnekrose.

Symptome

Initiale Knieschmerzen häufig, aber auch Leistenschmerzen, Außendrehstellung des Beins wie bei Schenkelhalsfraktur, Hinken und Bewegungseinschränkung, Drehmann-Zeichen positiv, gegebenenfalls Beinverkürzung.

Diagnostik

Röntgen, Beckenübersicht und Aufnahme nach Lauenstein zur Bestimmung des Abkippwinkels.

Differenzialdiagnose

Epiphyseolysis capitis femoris lenta, Fraktur.

Therapie

Akuttherapie

Bis zu einem Abkippwinkel von 30°: Reposition und Fixation mittels K-Drähten oder Richard-Schraube und Hämatomentlastung; bei einem Abkippwinkel größer 30°: Osteotomie nach Imhäuser, Hämatomentlastung,

Mitbehandlung der Gegenseite durch Fixation mit K-Drähten oder Richard-Schraube, da es bei einem Drittel der jugendlichen Patienten sekundär auch zu einem Abrutschen der Epiphysenfuge der Gegenseite kommt.

Operative Therapie

Siehe oben.

Bewertung

Orthopädische Notfallsituation.

Nachsorge

Regelmäßige Röntgenkontrollen bis Wachstumsabschluss; gegebenenfalls Austausch der Schrauben, wenn diese aufgrund des Wachstums zu klein werden; Materialentfernung nach Wachstumsabschluss.

Autor

Kirstin Richter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft