Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Fraktur, Skapula

Synonyme

Schulterblattbruch

Englischer Begriff

Fracture of the scapula

Definition

Seltener Bruch des Schulterblatts, meist bedingt durch ein schwerwiegendes Trauma.

Pathogenese

Verletzung steht meist in Kombination mit Rippenserienfrakturen oder noch seltener durch ein rein direktes Kontusionstrauma.

Symptome

Schmerzen im Schulterbereich bei aktiver wie passiver Bewegung.

Diagnostik

Klinische Untersuchung, Provokationstests, Röntgen, Computertomographie und 3-D-Rekonstruktion, Magnetresonanztomographie.

Differenzialdiagnose

Verletzung des Akromioklavikulargelenks, floating shoulder, Oberarmkopffrakturen, Schulterinstabilität, Rotatorenmanschettenverletzung.

Therapie

Konservativ bei nicht-dislozierten Korpus- oder Kollumfrakturen mit Schulterbandage. Operativ bei dislozierten Pfannenbrüchen, Korpus- bzw. Fortsatzbrüchen. Zusätzlich begleitende symptomatische analgetische Therapie.

Nachsorge

Schulterbandage, Heilgymnastik.

Autor

Casper Grim

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft