Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Bauchhautreflex

Englischer Begriff

Abdominal reflex

Definition

Fremdreflex, der durch Bestreichen der Bauchhaut zur Verschiebung der Bauchhaut und des Nabels zur gereizten Seite führt.

Beschreibung

Der Reflex wird am liegenden Patienten ausgelöst. Die Bauchhaut wird rasch von lateral zur Mittellinie hin mit einem scharfen Gegenstand bestrichen; dabei kommt es zu einer ipsilateralen Kontraktion der Bauchmuskulatur, gut an der Verschiebung des Nabels zur gereizten Seite erkennbar. Das Erfolgsorgan ist die Bauchmuskulatur, der Reflexbogen läuft über die Interkostalnerven, den N. hypogastricus und N. ilioinguinalis. Die Segmente TH6–TH12 sind am Reflexbogen beteiligt. Der Ausfall des Reflexes bei erhaltenem Bauchmuskulaturreflex deutet auf eine zentralnervöse Erkrankung hin.

Autor

Iris Reuter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft