Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Operation nach Ravitch

Synonyme

Sternumumkehrplastik

Definition

Sternumumkehrplastik durch komplette Mobilisation des Corpus sterni und Refixation des korrigierten Sternums.

Indikation

Pectus excavatum (Trichterbrust) mit schwerer Deformität.

Kontraindikation

Allgemeine Kontraindikationen für eine Operation.

Durchführung

Darstellung des Sternums und der Rippenknorpel, die beidseits osteotomiert werden, anschließend Osteotomie des Sternums unterhalb des Manubriosternalgelenks. Im Anschluss werden sowohl das Manubriosternalgelenk als auch die Rippenknorpel inklusive der Interkostalmuskulatur entfernt und im Ganzem um 180° gedreht. Idealerweise Keilresektion der Rippenknorpel, Fixation mit Drahtnähten.

Autor

Kirstin Richter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft