Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Alpha-Fetoprotein

Synonyme

AFP

Englischer Begriff

Alpha-fetoprotein

Definition

Embryonal exprimiertes Glykoprotein.

Beschreibung

Alpha-Fetoprotein ist ein Glykoprotein, das während der Embryonalentwicklung, insbesondere in der Leber, exprimiert wird. Es tritt in den Liquor cerebrospinalis des Feten über und findet sich dann physiologischerweise in Fruchtwasser und Serum der Schwangeren. Bei Störungen der Bildung des Neuralrohrs treten jedoch größere Megnen von AFP in das Fruchtwasser über, weshalb ein erhöhter Spiegel des AFP im Fruchtwasser, insbesondere zwischen der 14. und 20. Schwangerschaftswoche, einen Hinweis auf das Vorliegen einer Meningomyelozele geben kann. Beim Erwachsenen kann im Rahmen von hepatozellulären Karzinomen die Bildung von AFP wieder ansteigen, was AFP zu einem relativ sensitiven Tumormarker macht.

Autor

Nils Hailer

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft