Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Ischiasdruckpunkt

Synonyme

Valleix-Druckpunkte

Definition

Bei einer Reizung von Nervenfasern des N. ischiadicus, beispielsweise im Rahmen eines lumbalen Bandscheibenvorfalls, kann durch Druck auf die dorsale Oberschenkelseite entsprechend dem Verlauf des N. ischiadicus ein lokaler Druckschmerz erzielt werden.

Beschreibung

Bei einer Reizung von Nervenfasern, die zum N. ischiadicus beitragen, kann durch die Palpation des Nervs ein lokaler Druckschmerz ausgelöst werden. So können Bandscheibenvorfälle, Spondylodiszitiden oder Tumoren der unteren Lendenwirbelsäule lumbale Nervenwurzeln beeinträchtigen, und eine axonale Transportstörung und eine perineurale Entzündungsreaktion entstehen. Die Palpation des N. ischiadicus entlang seiner Verlaufsstrecke in der dorsalen Oberschenkelmuskulatur führt dann zur Schmerzempfindung. Valleix beschrieb erstmals Druckpunkte an der Rückseite des Oberschenkels entlang dem N. ischiadicus.

Autor

Nils Hailer

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft