Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Plica mediopatellaris

Englischer Begriff

Mediopatellar plica

Definition

Schleimhautfalte im Kniegelenk medial, die zwischen Patella und medialem Kondylus des Femurs interponieren kann und aus Resten von Septen mit mesenchymalem Bindegewebe besteht.

Beschreibung

Die Plica mediopatellaris ist unter allen Plicae des Kniegelenks die mit der größten klinischen Relevanz, da häufig posttraumatisch verdickte Plicae Schmerzen an der medialen Kniegelenkseite verursachen. Leider ist die Plica aber auch häufig eine Verlegenheitsdiagnose, wenn bei einer Arthroskopie keine andere Ursache der Beschwerden diagnostiziert werden kann.

Autor

Michael Krüger-Franke

Anzeige

Anzeige

© Springer 2017
Powered by kb-soft